Bernd Strauch | Heimatseiten Oberhessisch - Dialektwörterbuch
Häi sein ech dehém: www.oberhessisch.com






  Zwí Menner, zwú Weibsleu, zwè Kïen.  

  Zwei Männer, zwei Frauen, zwei Kinder.  

Startseite / Willkommen

Kurzinformation

Oberhessisches Basiswörterbuch

Regionalsprache Oberhessisch

Infos und Aktuelles

Kontakt

Zu meiner Person




Mittelhessen und Oberhessen
Ís schíne Ówerhëssisch - es ïes mer só ós Häetz gewòese.
Direkt zum Dialektwörterverzeichnis A-Z


Hessisches Landeswappen

Heimatseiten Oberhessisch – Dialektwörterbuch

Herzlich willkommen auf meinen privaten Heimatseiten zur oberhessischen und nassauischen Mundart in Mittelhessen!

Deutsche Mundarten sind keine Schriftsprachen, sondern die von Generationen mündlich überlieferten Regionalsprachen. Nirgendwo und niemals wurden die Schreibweisen der deutschen Dialekte genormt. Angesichts der sich abzeichnenden Verdrängung der alten regionalen Sprechweise in Deutschland sollte man die vom Aussterben bedrohten Idiome in einer Art und Weise aufzeichnen, die eine authentische sprachliche Reproduktion auch für nachfolgende Generationen zulässt. Die angewandten Schreibweisen müssen mit der Aussprachenorm und dem Schreibsystem der deutschen Schriftsprache vereinbar sein.


Ergänztes und neu sortiertes Dialektwörterbuch
Auf den Heimatseiten http://oberhessisch.com präsentiere ich Ihnen meine Erkenntnisse als Mundartforscher. Gegenüber einer Buchveröffentlichung bietet der Auftritt im Internet klare Vorteile. Er ist für Interessenten weltweit und kostengünstig erreichbar. Vorheriges Durchblättern lässt sich durch mehrmaliges Anklicken der Angabe "Vorherige Seite" oder "Nächste Seite" auf der unteren Kopfleiste der Seiten 1.04 bis 9.99 bewerkstelligen.

Schriftliche Anwendung findet die phonetisch orientierte Dialektschreibung einschließlich zusätzlicher Angaben in IPA-Lautschrift. Das 2005 von mir entwickelte Schreibverfahren verknüpft die Dialektologen-Lautschrift Theutonista mit Grundregeln zum Schreiben der deutschen Schriftsprache. Anstelle des übergesetzten Striches nehmen jetzt die alten Akzente Akut und Gravis dessen Funktion als vokalisches Längezeichen wahr. Der Akut markiert die geschlossenen Langvokale, der Gravis die offenen Langvokale.

Sie sehen auf den Internetseiten mein ergänztes und neu sortiertes Dialektwörterbuch, das meine Arbeitsergebnisse auf dem Gebiet der Mundartkunde wiedergibt:

  • Kurzinformation
  • Oberhessisches Basiswörterbuch
  • Regionalsprache Oberhessisch

Die drei Abschnitte einschließlich der Akustik entstanden 2011. Zwischen 2012 und 2017 wurden "Kommentare" als Zusatzinformationen auf den Seiten rechts hinzugefügt. Nach dem 2023 erfolgten Einfügen neuer Absätze gilt die Arbeit als abgeschlossen.

Originalsprecher, die einen Basisdialekt noch als Muttersprache erlernten, brauchen keine Verschriftung der gesprochenen Mundart. 550 ausgesuchte Dialektwörter auf den Seiten 2.11 bis 2.32 erhielten abrufbare Tonaufnahmen versierter Originalsprecherinnen. Für die dauerhafte Nutzung durch Zweitsprecher und zur wissenschaftlichen Beurteilung ist bei der angewandten Dialektschreibung eine zusätzliche Angabe in IPA-Lautschrift notwendig.


Sachlich und technisch optimierte Darstellung
Jeder von Ihnen kennt wahrscheinlich E-Mails, in denen Umlaute und Sonderzeichen nicht ordnungsgemäß erscheinen. Um solche Zeichencodierungsfehler auszuschließen, wurden 2011 die ersten 96 Seiten des Dialektwörterbuches als Bildformat dargestellt. Inzwischen hat sich die digitale Technik weiterentwickelt, sodass es heute andere Möglichkeiten gibt.

Ich danke allen sehr herzlich, die zur Verwirklichung dieses Projektes beigetragen haben.

Viel Erfolg und Spaß mit www.oberhessisch.com wünscht Ihnen

Bernd Strauch




Autor: Bernd Strauch, Gießen

Lesen

Oberhessisch ist eine über Gene­rationen hin mündlich überlieferte Volkssprache. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen und ein Oberhessisches Basiswörterbuch in phonetisch orienterter Dialekt­schreibung.

Hören

Originalsprecher/innen haben Worte und Sätze aufgezeichnet, die die Fachtexte verdeutlichen und das Sprachgefühl für den reizvollen Klang unserer ober­hessischen Mundart vertiefen.

Spróch / Sprache (MP3)

Reden

Sprache lebt vor allem, wenn sie aktiv genutzt wird. Auch hierzu sollen diese Seiten beitragen und anregen. Ober­hessisch sprechen macht einfach gute Laune!


Häi sein ech deheem.

Hier bin ich daheim.

Zwi Menner, zwu Weibsleu, zwä Kienn.

Zwei Männer, zwei Frauen, zwei Kinder.

Is schine Owerhessisch - es iess mer so o’s Herz gewåese.

Unser schönes Oberhessisch - es ist mir so an’s Herz gewachsen.

Druckansicht


Ironman-Hilfe Kinderrheuma



Impressum | Datenschutzerklärung | webdesign by csle
www.oberhessisch.com weiterempfehlen